Navigation überspringen
 

Due Diligence

Der Begriff Due Diligence steht für die detaillierte und systematische Analyse von Daten einer Gesellschaft, um ein Gesamtbild des Unternehmens zu erlangen. Eine Due Diligence wird in der Regel im Zusammenhang mit einer Unternehmenstransaktion durchgeführt.

Eine Financial Due Diligence dient zur Identifikation und Bemessung von Chancen und Risiken im Rahmen der Rechnungslegung, Finanzierung, von Kontrollsystemen und vergangenen Geschäftsvorfällen.

 

Unser Beratungsangebot
Die Financial Due Diligence ist die Analyse von:

  • Branchenrisiken und Merkmalen
  • Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
  • Planungsrechnungen

Anhand der Analyse-Ergebnisse treffen wir Aussagen zu folgenden Themen:

  • Normalisierte Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
  • Chancen und Risiken der Transaktion
  • Realisierbarkeit der Unternehmensplanung